Am 15.8. ging es los Richtung Kroatien, ursprünglich hatte ich geplant über die Tauernautobahn A10 zu fahren. Nachdem es aber nach München schon mit den Staus los ging, änderte ich meinen Plan und fuhr über die Felbertauernstrasse Richtung italienische Grenze. Dort machte ich Rast und habe bis 3 Uhr in der Früh geschlafen bevor es dann entspannt in ca. 4 Stunden weiter zu meinem Ziel, dem Solaris Camping Resort ging.